8 Mio Euro für Schulmaterial: Warenkorb entlastet Wiener Familien

  Um Familien finanziell zu entlasten, hat die Stadt Wien auch für das nun startende Schuljahr einen “Warenkorb” geschnürt.   Alle öffentlichen und privaten allgemein bildenden Wiener Pflichtschulen bekommen von der Stadt Geld, um Schulmaterialien wie z.B. Hefte, Bleistifte, Dreiecke, Zirkel, Materialien für den Handarbeitsunterricht oder für das technische Werken anzuschaffen. “Damit greift die Stadt…

Weiterlesen

Verkauf gebrauchter Fahrzeuge und Geräte

  Besichtigung 20. und 21. August 2018, jeweils in der Zeit von 8.00 bis 13.00 Uhr   Die Stadt Wien mustert mehrmals im Jahr alte Fahrzeuge und Geräte aus, die auf Grund des technischen Zustandes für den städtischen Intensivbetrieb nicht mehr geeignet sind. Diese werden jedoch nicht sofort verschrottet oder entsorgt, sondern werden privaten Interessenten…

Weiterlesen

Der 48er-Tandler feiert seinen 3. Geburtstag

  Aktive Abfallvermeidung durch Weiternutzung schöner Altwaren und Umweltbildung   Der 48er-Tandler – Wiens coolster Altwarenmarkt -erfreut sich seit mittlerweile drei Jahren größter Beliebtheit. Bereits jeder Zweite in Wien kennt den innovativen Secondhand-Markt in Wien Margareten. Seit seiner Eröffnung vor drei Jahren kamen rund 400.000 BesucherInnen zum 48er-Tandler. „Der Grund hierfür liegt an der liebevollen…

Weiterlesen

Rainhard Fendrich rockt das „Hafen Open Air 2018“

  Am kommenden Freitag und Samstag, 17. und 18. August, feiert Wien beim alljährlichen „Hafen Open Air“ wieder die österreichische Musikszene. Beim kostenlosen Festival im Alberner Hafen in Simmering treten traditionell ausschließlich heimische Acts und NachwuchskünstlerInnen auf, die auf einer Bühne direkt am Ufer der Donau ihr Repertoire einem großen Publikum präsentieren. Das Musikfest steht…

Weiterlesen

Überwältigende Mehrheit für Essverbot auf allen U-Bahn-Linien

  Über 50.000 Menschen haben an Umfrage der Wiener Linien teilgenommen   Eindeutiges Votum der Fahrgäste der Wiener Linien: Die überwältigende Mehrheit hat sich bei der Befragung für ein Essverbot auf allen U-Bahn-Linien ausgesprochen. 51.216 Menschen haben die Möglichkeit genutzt, sich online an der Abstimmung zu beteiligen. Mehr als zwei Drittel, genau 37.453 Menschen, haben…

Weiterlesen

U6-Paket: Neue Bodenmarkierungen für schnelleres Ein- und Aussteigen

  Ausrollung in stark frequentierten U6-Stationen – Start am Westbahnhof   Im Zuge des U6-Maßnahmenpakets bringen die Wiener Linien nun für einen leichteren und schnelleren Fahrgastwechsel spezielle Bodenmarkierungen auf den Bahnsteigen in stark frequentierten U6-Stationen an. Die Bodenmarkierung kennzeichnet sowohl den Wartebereich für zusteigende Fahrgäste am Bahnsteig, als auch den frei zu lassenden Bereich für…

Weiterlesen

Wandern im schattig-kühlen Quellschutzgebiet

  1. Wiener Wasserleitungswanderweg durch das Höllental ist ein erfrischendes Ausflugsziel für die ganze Familie   Wer auf der Suche nach Abkühlung und Bewegung abseits der Hitze ist, wird nur eine Stunde von Wien entfernt fündig. Die wildromantische Naturlandschaft entlang des 1. Wiener Wasserleitungswegs, bietet Erfrischung und Erholung entlang der Wiener Hochquellenwasserleitung. So wenig der…

Weiterlesen

Wien Top bei Sicherheit, Stabilität und Infrastruktur

  Premiere für Wien: Die Stadt hat als erste europäische Metropole überhaupt den vordersten Platz bei der jährlichen „Economist Intelligence Unit Global Survey“ belegt. Die Studie des renommierten britischen Wirtschaftsmagazins vergleicht 140 Städte anhand von Faktoren wie politische Stabilität, soziale Sicherheit, Zugang zu Gesundheitssystem und Bildung. Wien lag in den vergangenen Jahren stabil auf Platz…

Weiterlesen

70.000 Sterlets in der Donau ausgewildert

  EU-Projekt LIFE Sterlet rettet seit 2016 kleinste Stör-Art in der Oberen Donau   Auf der Inselinfo, dem Info-Center der MA 45 – Wiener Gewässer, steht seit Herbst 2016 ein Container, der es in sich hat: Unter strenger Aufsicht von ExpertInnen der BOKU Wien werden dort junge Sterlets aufgezogen. Dafür werden vom Projektteam hunderttausende, bereits…

Weiterlesen

Morgens gießen, abends genießen

  DIE UMWELTBERATUNG gibt Tipps zum Gießen im Garten   Richtiges Gießen ist gefragt, um den Garten gut durch die heiße Zeit zu bringen: Morgens statt abends, kräftig und möglichst nah am Wurzelhals gießen, empfiehlt DIE UMWELTBERATUNG. Und beim Anlegen oder Umgestalten des Gartens den Wasserverbrauch mitbedenken! Eine Blumenwiese zum Beispiel kommt mit wesentlich weniger…

Weiterlesen