Auch beim Schenken an unsere Umwelt denken!

  Neuer Wiener Geschenksack und weihnachtliches Secondhand-Shoppingvergnügen im 48er-Tandler und beim Adventmarkt in den Blumengärten Hirschstetten Zu schade für den Mist und sinnvoll weiterverwendet -beim Weihnachtsmarkt vom 48er-Tandler ist für jeden Geschmack etwas dabei. Wiederverwendbare Christbäume, weihnachtlicher Schmuck und Dekorationen, Krippen u.v.m. stimmungsvoll aufbereitet gemeinsam mit vielen weiteren Schnäppchen zum Schenken. Auch Gutscheine im Wert…

Weiterlesen

ORF-TVthek goes school: Videoarchiv zum „Österreichischen Bundesheer“

Bedeutende heeresgeschichtliche Entwicklungen und Geschehnisse seit den 1960er Jahren, aber auch Themen wie die Causa Eurofighter oder die Auslandseinsätze des Bundesheers stehen im Mittelpunkt des neu gestalteten „ORF-TVthek goes school“-Videoarchivs „Das Österreichische Bundesheer“. Das multimediale, auch speziell für die Integration in den Unterricht geeignete Angebot ist eine umfassende Erweiterung eines bereits 2013 anlässlich der Wehrpflicht-Volksbefragung…

Weiterlesen

Wissens°raum in Wien-Margareten erfolgreich eröffnet

  Verein ScienceCenter-Netzwerk präsentierte den neunten Standort seines international einzigartigen Projekts. Am Montag eröffnete der Verein ScienceCenter-Netzwerk seinen neuen Wissens°raum, der sich erstmals im fünften Bezirk Wiens befindet. Das Pop-up Science Center wird in den kommenden zwei Monaten ein leerstehendes Geschäftslokal in der Reinprechtsdorfer Straße beleben, in dem alle neugierigen PassantInnen eingeladen sind, sich ganz…

Weiterlesen

Fotowettbewerb zeigt die ästhetischsten Seiten der Windkraft

  Aus 1.200 Einreichungen wurden 20 Gewinnerinnen und Gewinner des Fotowettbewerbs gekürt Gemeinsam mit Wien Energie veranstaltete die IG Windkraft unter dem Motto „Fang den Wind in einem Bild“ den Windkraft-Fotowettbewerb 2018. Sensationelle 1.200 Fotos landeten auf dem Tisch der Fachjury. „Windräder in Österreich versorgen bereits die Hälfte aller Haushalte mit Strom. Die vielen eingereichten…

Weiterlesen

Tag der offenen buddhistischen Tempeltür

  Die buddhistischen Tempel in ganz Österreich öffnen am Sonntag, den 14. Oktober, ihre Türen und laden alle Menschen herzlich ein, sich zu informieren.  „Manchmal erlebe ich gewisse Berührungsängste, das ist oft eine erste verständliche Reaktion dem Fremden gegenüber“, sagt Gerhard Weißgrab, der Präsident der Österreichischen Buddhistischen Religionsgesellschaft, und führt dazu weiter aus: „Gerade beim…

Weiterlesen

Festival für Medienschaffende in MANK

  Das Festival zur Begegnung von Medienschaffenden ist es gleichzeitig Gelegenheit für Vernetzung und Austausch, sowie ein Kongress für interessierte Besucher. Der Organisator Klaus Glatzel von OKiTALK spricht damit speziell die Medien aus dem deutschsprachigem Raum D-A-CH an, die Interesse an neuen Inputs haben und offen für Austausch, Diskussion und Vernetzung sind, um gemeinsam gute…

Weiterlesen

Jubiläumsfeier für Lise Meitner

  Die österreichische Wissenschafterin Lise Meitner (1878-1968) prägte durch ihren bedeutenden Beitrag zur Entdeckung der Kernspaltung vor 80 Jahren die Geschichte der modernen Physik. Die Fakultät für Physik ehrt die Alumna der Universität Wien am Montag, 15. Oktober 2018, in einer besonderen Jubiläumsfeier in dem nach ihr benannten Hörsaal. Der Besuch der Theatervorstellung und anschließenden…

Weiterlesen

Marvin Kren inszeniert ORF/Netflix-Mystery-Thrillerserie

  Dreharbeiten zu achtteiliger Eventproduktion mit u. a. Robert Finster, Ella Rumpf und Georg Friedrich ab Jänner 2019 Sigmund Freud steht im Mittelpunkt eines neuen internationalen Serienprojekts, das von ORF, Satel, Netflix und Bavaria entwickelt wurde und voraussichtlich ab Jänner 2019 in Wien und Prag gedreht wird. Knapp 80 Jahre nach dem Tod des Erfinders…

Weiterlesen

Tauben – Die Ratten der Lüfte

  Was wissen wir denn eigentlich über Tauben? Montagmorgen. Verschlafen stehen wir an der U-Bahn Haltestelle. Während wir uns zwanghaft wach halten, sehen wir im Augenwinkel eine Taube. Ekelig – denken wir uns. Doch sind sie das wirklich? Was unterscheidet Tauben so sehr von anderen Vögeln? Und warum ist eine Blaumeise niedlich, aber eine Taube…

Weiterlesen

Wenn Centauren die Erde bedrohen

Astrophysiker berechnen Impaktwahrscheinlichkeit und Kratergröße von Kleinplaneten Die Astrophysiker Mattia Galiazzo und Rudolf Dvorak von der Universität Wien untersuchten gemeinsam mit Elizabeth A. Silber (Brown University, USA) die langfristige Bahnentwicklung von Centauren – Kleinplaneten des Sonnensystems. Die ForscherInnen haben die Anzahl der nahen Begegnungen und Einschläge mit den terrestrischen Planeten nach der Phase des sogenannten…

Weiterlesen