Multimedia-Künstler Chico McMurtrie aus New York an der Angewandten zu Gast

  Artist in Residence-Programm der Universität für angewandte Kunst Wien Im Wintersemester 2018/19 ist der für seine robotischen Skulpturen bekannte Multimedia-Künstler Chico MacMurtrie aus New York, USA, Resident Artist an der Universität für angewandte Kunst Wien, wo er gleichzeitig als Gastprofessor an der Abteilung Kunst und kommunikative Praxis lehren wird. Im Rahmen einer abteilungs- und…

Weiterlesen

Zwei Meisterwerke im Dorotheum

  Erstmals bei Auktion – am 23. Oktober 2018 in Wien: „Lucretia“ von Artemisia Gentileschi und neuentdecktes Frühwerk von Anthonis van Dyck  Zwei außergewöhnliche Kunstwerke zweier weltberühmter Malgenies bietet das österreichische Auktionshaus Dorotheum am 23. Oktober 2018 in der Auktion „Alte Meister“. Sowohl „Lucretia“ von Artemisia Gentileschi als auch das „Porträt einer Edeldame mit Papagei“…

Weiterlesen

Neue Ausstellung „Ein Bahnhof – Drei Namen“

  Mit einer Ausstellung weist das auf ehrenamtlicher Basis arbeitende Bezirkshistoriker-Team aus dem Bezirksmuseum Penzing (14., Penzinger Straße 59) auf das Jubiläum „160 Jahre Bahnhof Hütteldorf“ und auf bedeutsame Entwicklungen in dieser Zeit hin. Die Schau trägt den Titel „Ein Bahnhof – Drei Namen“. Am Donnerstag, 4. Oktober, nimmt die Bezirksvorsteherin des 14. Bezirkes, Andrea…

Weiterlesen

„Teotihuacán – Das Geheimnis der Pyramide“ in „Universum History“ am 28. September um 22.30 Uhr in ORF 2

Die Geschichte der Ruinenstadt im mexikanischen Teotihuacán ist eines der größten Mysterien der Archäologie. Gigantische Stufenpyramiden, unzählige Tempel, eine Wohnsiedlung mit mehrstöckigen Häusern. Als die Azteken im 14. Jahrhundert die verlassene Metropole im mexikanischen Hochland entdeckten, waren sie überzeugt, den Ursprung der Welt gefunden zu haben. Sie nennen den Ort Teotihuacán – den „Ort, an…

Weiterlesen

Büchereien Wien widmen Pieter Bruegel eigene Programmreihe

  Anlässlich der Bruegel-Ausstellung im Kunsthistorischen Museum bieten die Büchereien Wien ein internationales Programm Spiel und Tanz, Malen und Musik: Anlässlich der Bruegel-Ausstellung im Kunsthistorischen Museum widmen die Büchereien Wien dem flämischen Maler eine eigene Programmreihe. Im Oktober und November 2018 wandeln Kinder und Jugendliche in mehr als 30 Veranstaltungen auf den Spuren Pieter Bruegels…

Weiterlesen

„kreuz und quer“ am 25. September: „Älter werden“ und „Wofür es sich zu leben lohnt – Viktor Frankl und die Suche nach dem Sinn“

Ab 22.35 Uhr in ORF 2 Man ist nicht alt, gewiss nicht. Nicht mehr ganz jung, schon klar. Aber was ist der Mensch jenseits von nicht mehr und noch nicht? Sind Falten ein Zeichen von Charakter oder der Anfang vom Ende? Muss man als Zwangsmitglied der Generation 50 plus in einer Gesellschaft, die Jugendlichkeit und…

Weiterlesen

Indien – dieses Wochenende in Wien zu Gast

  Ab Freitag kommen alle Indien-Liebhaber voll auf ihre Kosten! Beim Seva India Festival findet das vielfältigste Indien-Symposium statt, das es in Österreich je gegeben hat. Die Gäste erwarten über 100 inspirierende Vorträge und interaktive Workshops sowie außergewöhnliche kulinarische, künstlerische und kulturelle Highlights. Bereits zum Auftakt des Festivals am Freitagabend wird der noch nicht veröffentlichte…

Weiterlesen

Die Welt der Hindus in Österreich

  Obwohl jeder siebte Erdenbürger Hindu ist, ist die drittgrößte Religion der Welt in Österreich bisher gesetzlich nicht als Religionsgesellschaft anerkannt. Nicht nur deshalb fokussiert sich ihr kulturelles und spirituelles Leben in einem kleinen Kellerlokal hinter dem Wiener Rathaus. Jeden Sonntag Nachmittag treffen sich zahlreiche gläubige Hindus im Souterrain der Lammgasse 1 zum gemeinsamen Gebet…

Weiterlesen

Präsentation eines Lapidariums im Bezirksmuseum 14

  Die ehrenamtlichen Bezirkshistoriker aus dem Bezirksmuseum Penzing (14., Penzinger Straße 59) laden am Donnerstag, 13. September, um 18.00 Uhr, zur Präsentation eines neu gestalteten Lapidariums im Garten des Museums ein. Über 50 Exponate (Skulpturen, Steine, Säulen, u.a.) können nunmehr im Freien sowie im Eingangsbereich und im Museumsinneren betrachtet werden. 3 groteske Zwerge aus Stein…

Weiterlesen

Fieber, Feuer, Flamme

  Operette / Oper / Kino im REAKTOR 21. – 29.09.2018 Der REAKTOR lädt zur zeitgenössisch adaptierten Operette Die schöne Galathée von oper.ganz.nah, zur Opernproduktion Jeanne & Gilles vom sirene Operntheater, sowie alternierend zu je einer Filmvorstellung von zwei Perlen des Sowjetischen Films – Graf Cagliostro und die Formel der Liebe, UdSSR 1984, Regie Mark…

Weiterlesen