Donaustadt: Stadl-Konzert mit „Swobodas Swing Trio“

  Auf Einladung des Vereines „Kulturfleckerl Eßling“ musizieren drei profilierte heimische „Jazzer“ am Sonntag, 23. September, im „Kultur-Stadl Eßling“ (22., Eßlinger Hauptstraße 96): Das Ensemble „Swobodas Swing Trio“ hat sich voll und ganz dem „Kammermusikalischen Swing“ verschrieben. Die Zuhörerinnen und Zuhörer dürfen sich auf Klassiker aus der großen Zeit des Swing, auf traditionelle Jazz-Stücke und…

Weiterlesen

Indien – dieses Wochenende in Wien zu Gast

  Ab Freitag kommen alle Indien-Liebhaber voll auf ihre Kosten! Beim Seva India Festival findet das vielfältigste Indien-Symposium statt, das es in Österreich je gegeben hat. Die Gäste erwarten über 100 inspirierende Vorträge und interaktive Workshops sowie außergewöhnliche kulinarische, künstlerische und kulturelle Highlights. Bereits zum Auftakt des Festivals am Freitagabend wird der noch nicht veröffentlichte…

Weiterlesen

„Macht und Ohnmacht”

  3. Vienna Humanities Festival startet am 27. September   Das Gefühl der Ohnmacht angesichts vieler globaler Entwicklungen – vom Klimawandel über die Bedrohung demokratischer Errungenschaften bis hin zu Wirtschafts- und Finanzkrisen – scheint omnipräsent zu sein. Das dritte Vienna Humanities Festival – eine gemeinsame Veranstaltung von IWM, Time to Talk und Wien Museum –…

Weiterlesen

Hietzing: Vortrag „Ortsnamen und Siedlungsgeschichte“

Im Rahmen des Kultur-Projektes „Hietzinger Bezirksakademie“ wird am Dienstag, 18. September, ein interessanter Vortrag im Amtshaus Hietzing (13., Hietzinger Kai 1-3) geboten. Ab 17.00 Uhr äußert sich der emeritierte Universitätsprofessor Peter Wiesinger in einem Referat zum Themenkreis „Ortsnamen und Siedlungsgeschichte Österreichs“. Durchgeführt wird diese Veranstaltung im „Kleinen Festsaal“. Beantwortung von Anfragen: Telefon 0680/315 12 45…

Weiterlesen

Fieber, Feuer, Flamme

  Operette / Oper / Kino im REAKTOR 21. – 29.09.2018 Der REAKTOR lädt zur zeitgenössisch adaptierten Operette Die schöne Galathée von oper.ganz.nah, zur Opernproduktion Jeanne & Gilles vom sirene Operntheater, sowie alternierend zu je einer Filmvorstellung von zwei Perlen des Sowjetischen Films – Graf Cagliostro und die Formel der Liebe, UdSSR 1984, Regie Mark…

Weiterlesen

19. „ORF-Lange Nacht der Museen“ am 6. Oktober von 18.00 bis 1.00 Uhr Früh

  ORF-Generaldirektor Wrabetz: „Erfolgreiche Partnerschaft der österreichischen Museen und des ORF für das Publikum“   Die „ORF-Lange Nacht der Museen“ geht in die 19. Runde: Auch dieses Jahr haben Kulturinteressierte mit nur einem Ticket Zugang zu rund 700 Museen, Galerien und Kulturinstitutionen in ganz Österreich sowie in Teilen von Slowenien, Liechtenstein, der Schweiz und Deutschland…

Weiterlesen

„Der Code des Universums“ – Eröffnung der Fotoausstellung am Sa, den 08. September 2018 um 11:00 Uhr

  Von 08. September bis 31. Oktober 2018 werden im Rahmen einer mobilen Wanderausstellung am Maria-Theresien-Platz Fragen nach der Entstehung des Universums beantwortet.   „Woraus besteht unser Universum wirklich?“, „Welche Naturgesetze ermöglichen die Entstehung von Leben?“ und: „Warum existiert Etwas und nicht Nichts?“ Das sind einige der offenen Fragen, die unsere Suche nach Erkenntnis antreiben….

Weiterlesen

Wiener Fotomarathon 2018

  Wiener Fotomarathon   Egal ob mit der Kamera oder dem Handy – 12 vorgegebene Themen, die in maximal 12 Stunden fotografiert werden müssen, garantieren Spaß und Spannung für Jung und Alt. Alle Infos und die Anmeldung gibt es auf der Webseite des Wiener Fotomarathon. Der Ablauf Bei diesem etwas unkonventionellen Fotowettbewerb müssen die Teilnehmer…

Weiterlesen

Währing: „Jazzherbst“ mit Rabitsch & Pawlik Quartett

  Der Verein „KULT – Verein für zeitgemäße Kunst und Kultur“ agiert als Organisator der Veranstaltung „3. Währinger Jazzherbst“. Am Donnerstag, 6. September, musiziert die famose Combo „Michaela Rabitsch & Robert Pawlik Quartett“ im Zeitraum von 17.00 bis 20.00 Uhr am Kutschkermarkt (18., Kutschkergasse, Gertrudplatz). Die Künstler bringen Stücke aus ihrer aktuellen CD „Gimme The…

Weiterlesen

Brigittenau: „Leuchten der Erinnerung“ am Donnerstag

    Am Donnerstag, 6. September, ist das Wanderkino „VOLXkino“ in der Brigittenau zu Gast und führt ab 19.30 Uhr auf dem Wallensteinplatz den bewegenden Streifen „Das Leuchten der Erinnerung“ (IT/FR 2017, Regie: Paolo Virzi) auf. In diesem stimmungsvollen „Roadmovie“ unternimmt ein krankes Senioren-Ehepaar eine letzte Fahrt mit seinem Oldtimer-Wohnmobil. Der Eintritt zu der abendlichen…

Weiterlesen