Wiener Schmucktage 2016

Von 8. bis 12. November 2016 finden die WIENER SCHMUCKTAGE 2016 zum zweiten Mal an 28 Orten in Wien statt.

Auftakt ist die traditionelle „Nacht der Schmuckkunst“ mit ihren Ausstellungseröffnung am Dienstag im MAK.

Mit der Weiterentwicklung der „Nacht der Schmuckkunst“, die seit 2008 Anfang November in Wien organisiert wurde, sind die WIENER SCHMUCKTAGE nun die erweiterte Plattform für zeitgenössisches Schmuckschaffen mit dem Ziel, die Bandbreite der aktuellen Schmuckproduktion einer breiteren Öffentlichkeit näherzubringen.

Darüber hinaus bieten die WIENER SCHMUCKTAGE SchmuckliebhaberInnen und SchmuckexpertInnen die einmalige Gelegenheit ihre Erfahrungen und ihr Wissen über Schmuck zu vertiefen. Ein Ziel der WIENER SCHMUCKTAGE ist es, die Leidenschaft Schmuck zu tragen und zu sammeln, zu wecken.

Alle Infos hierzu findest Du auf: www.wienerschmucktage.at