Die Lange Nacht des Kabaretts

Wir spielen so lange Sie wollen // Seit 18 Jahren präsentiert die Tour österreichweit die größten Talente der heimischen Kabarett-Szene. Heuer geben Lisa Eckhart, Daniel Lenz, Maurer & Novovesky und Berni Wagner “gemeinsam Ersonnenes” und die Highlights aus ihren aktuellen Programmen zum Besten.

 

LISA ECKHART, eine junge Steirerin, kroch aus der verbrannten Erde der deutschen Poetry Slam Szene, um sich in der Kabarettszene Österreichs mehr Raum zu verschaffen. Mit Performance und Texten so gnadenlos wie der Katholizismus und so wortgewandt wie eine Nationalratssitzung. Gebt ihr Stift, Papier und Bühne und niemand wird verletzt.

DANIEL „DÜSI“ LENZ, der Ex-Schienentröster aus Tirol reißt sich in seinem Programm „fauLENZen“ keinen Haxen mehr aus. Es wird nicht getanzt, kein begnadeten Körpereinsatz, kein Schweiß, keine gesanglichen Höchstleistungen, kein Supertalent – einfach nur das was unbedingt nötig ist für einen wunderbaren Kabarettabend mit unbeschwertem Spaßaroma: Witz, Wahnsinn und Grimassen!

MAURER & NOVOVESKY überzeugen mit ihrem ersten Programm „BALD“: einer ausgezeichneten Mischung aus Action, Erzählungen, Sketches, Slapstick und Musik. Daniel Maurer und Mathias Novovesky heben das weithin berühmte Weinviertler Gspür für die packende Story, die überraschende Pointe und die Hingabe zum skurrilen Detail in ungeahnte Höhen.

BERNI WAGNER ist ein Kabarettistensetzling aus Oberösterreich und Gewinner des renommierten Grazer Kleinkunstvogels 2013 (Jury- und Publikumspreis). Die Zutaten seiner höchst unterhaltsamen, intelligenten und kuriosen Geschichten zwischen Humor und Horror: Fleischfressende Rehe, feministische Kannibalen, Wunderheiler und skandalöse Umtriebe eines polnischen Pfarrers mit einer Hakenhand.

Textquelle:
kulisse.at

Details unter www.kulisse.at

 

Lange Nacht des Kabaretts

25. Mai 2017 | 20 Uhr

Kulisse
Rosensteingasse 39
1170 Wien

Tickets: € 20,-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.