Was ist denn dieses “glutenfrei” eigentlich?

Immer mehr Menschen leiden an Glutenunverträglichkeit. Aber was bedeutet das? Gleichzeitig boomt der Markt mit glutenfreien Lebensmitteln. Ist das Designerfood?

Grundsätzlich muss man unterscheiden zwischen

  • Zöliakie
  • Glutensensitivität (Glutenüberempfindlichkeit)

Zöliakie ist die schwereres Form, die auf jeden Fall medizinische Aufsicht benötigt. Das Gluten verursacht hierbei eine chronische Entzündung im Dünndarm, so dass die Schleimhaut geschädigt wird und kaum mehr Nährstoffe aufnehmen kann. Vitamin- und Mineralstoffmangel sind die Folge.

Bei einer Sensitivität/Unverträglichkeit führt das Klebereiweiß Gluten, welches in Getreidesorten wie Weizen, Roggen oder Gerste vorkommt, zu Bauchschmerzen nach den Essen.

Wobei das nicht heißt, dass man auf alles verzichten muss. Wildreis oder Gemüse und Obstsorten wie Erbsen, Brokkoli, Karotten, Paprika, Beeren, Äpfel oder Bananen enthalten viele Ballaststoffe und kein Gluten.

Wir haben das zum Anlass genommen, dieses Wochenende einfache und schnelle Rezepte zu suchen, die auch für Menschen mit einer Glutenunverträglichkeit

Risipisi mit Dinkelreis
  Dinkelreis
  Erbsen
  2 Filets Huhn
  1 kleiner Zwiebel
  Salz
  Pfeffer

Für das Risipisi den Dinkelreis laut Packungsangabe kochen zubereiten. Gleichzeitig die Erbsen dünsten. Zwiebeln und Hünerfilets würfelig schneiden und hell anbraten.
Mit Salz und Pfeffer würzen, Erbsen, den Reis, Zwiebeln/Huhn vermischen und servieren.

Zucchiniauflauf
  1 kg Zucchini
  200g Schafkäse
  5 Eier
  2 EL Milch
  Salz, Pfeffer
  Olivenöl

Die Zucchini waschen, grob raspeln und fest ausdrücken, bis die Masse fast trocken wirkt. Den Schafkäse zerbröckeln und mit den Zucchini vermischen. 4 (!) Eier mit 3 EL Olivenöl verquirlen und unter die Zucchini mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Masse in eine Auflaufform füllen, das letzte Ei mit Milch verquirlen und über die Masse verteilen. Im Ofen zirka 45 Minuten bei mittlerer Hitze backen bis der Auflauf gold-braun ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.