Lifestyle

Verkehrsbehinderungen durch Opernball

 

 

 

Am 8. Februar 2018 kommt es wegen des Opernballs zu Verkehrseinschränkungen rund um die Oper. Die Ringlinien 1, 2 und D werden ab circa 19 Uhr umgeleitet. Die Linie 71 und der 59A werden kurzgeführt. Die Wiener Linien empfehlen, großräumig auszuweichen oder die U-Bahn zu nutzen.

 

 

Die Änderungen im Detail

  • Die Linie 1 wird über den Schwarzenbergplatz, Stubenring und Julius-Raab-Platz umgeleitet.
  • Die Linie 2 wird ab der Haltestelle Rathaus über Schottenring und Schwedenplatz umgeleitet.
  • Die Linie D fährt in beiden Richtungen über den Franz-Josefs-Kai.
  • Die Linie 71 fährt nur zwischen Schwarzenbergplatz und Zentralfriedhof, 3. Tor.
  • Die Linie 59A fährt nur zwischen Bärenmühldurchgang und Bahnhof Meidling.

 

 

 

Details und Infos hierzu unter https://www.wien.gv.at/

 

Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

The Latest

To Top