Währing: „Jazzherbst“ mit Rabitsch & Pawlik Quartett

 

Der Verein „KULT – Verein für zeitgemäße Kunst und Kultur“ agiert als Organisator der Veranstaltung „3. Währinger Jazzherbst“. Am Donnerstag, 6. September, musiziert die famose Combo „Michaela Rabitsch & Robert Pawlik Quartett“ im Zeitraum von 17.00 bis 20.00 Uhr am Kutschkermarkt (18., Kutschkergasse, Gertrudplatz). Die Künstler bringen Stücke aus ihrer aktuellen CD „Gimme The Groove“ zu Gehör und der eine oder andere Hit aus früheren Tonträgern („Voyagers“, „Moods“, „Just The Two Of Us“, u.a.) wird natürlich auch nicht fehlen. Der Zutritt ist gratis. Die Veranstaltung wird seitens des Bezirkes unterstützt. Nähere Auskünfte: Telefon 0664/24 11 767.

 

Michaela Rabitsch (Gesang, Trompete, Flügelhorn) beschreibt den vielfältigen Musik-Stil der international erfolgreichen Kapelle als „einen kochend heißen Gumbo aus Jazz und World“. Der zweite Ensemble-Leiter Robert Pawlik ist ein Virtuose auf der Gitarre. Joe Abentung (Kontrabass) und Dusan Novakov (Schlagwerk) wirken als kongeniale Musiker-Kollegen mit. Diese Formation blickt auf Auftritte rund um den Globus zurück. Rabitsch und Pawlik gelten in der Branche als „Musikalische Globetrotter“. Besonders gerne spielen die Künstler in der Heimatstadt Wien. Beim Konzert auf dem Kutschkermarkt kümmern sich dort ansässige Betriebe um das leibliche Wohl der Zuhörerschaft. Weitere Informationen zum „3. Währinger Jazzherbst“ per E-Mail:
office@michaelarabitsch.com.

 

Allgemeine Informationen:
Michaela Rabitsch und Robert Pawlik:
www.michaelarabitsch.com
Märkte in Wien (Kutschkermarkt):
www.wien.gv.at/freizeit/einkaufen/maerkte/
Veranstaltungen im 18. Bezirk:
www.wien.gv.at/bezirke/waehring/

 

 

Details und Infos hierzu unter https://www.ots.at/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.