Biene Österreich: Honigjahr 2018 ohne nennenswerte Waldhonigernte

  Außergewöhnliche Witterung sorgt für außergewöhnliches Honigjahr   Die außergewöhnliche Witterung im Frühjahr mit einem kalten März und darauffolgenden überdurchschnittlich warmen Monaten hat auch für die Honigernte 2018 Konsequenzen: Durch die trockene und warme Witterung im Norden und Osten Österreichs im April blühte der Raps rasch ab und gab wenig Nektar. Daher konnte in weiten…

Weiterlesen

Süßes Gold vom Weingut Wien Cobenzl

      Ab sofort erhältlich: „Gold-prämierter“ Bio-Honig vom Weingut der Stadt Wien     Am Weingut Wien Cobenzl herrscht nicht nur im Keller und im Weingarten reges Treiben. Seit mittlerweile drei Jahren leben hier fleißige Bienenvölker, die den Nektar und Pollen für den Wiener Bio-Honig vom Cobenzl sammeln.   Bienen fliegen auf Wien! Die…

Weiterlesen

Wald & Wiese: Honig- und Trüffelspezialitäten

Der Familienbetrieb in dritter Generation produziert Bienen- und Naturprodukte in höchster Qualität. Selbst erzeugte Produkte, aber auch ausgesuchte Spezialitäten aus Europa werden unter der Marke Wald & Wiese sowohl an Endkunden als auch an den in- und ausländischen Großhandel verkauft. Bei Wald & Wiese wird besonders viel Wert auf Qualität und Güte gelegt. Nicht umsonst…

Weiterlesen

Der Gürtel als Lebensraum für Bienen & Co

Sima/Schaefer-Wiery: Erfolgreiches Projekt sorgt für Artenvielfalt in der Stadt Wo kann Artenvielfalt in Wien gefördert werden? Nicht nur am Stadtrand, sondern auch im dicht bebauten, innerstädtischen Gebiet. Seit vielen Jahren setzen die Stadt Wien und der Bezirk Margareten bereits gemeinsam Maßnahmen, um die Wiesen am Gürtel möglichst naturnah zu bewirtschaften. “Diese Stadtwildnis bietet unzähligen Tier-…

Weiterlesen

Mein gesunder Garten – Insektenhotels als wertvoller Beitrag zum Tier- und Umweltschutz

Insektenhotels sind nicht nur optische Bereicherungen für den Garten, sondern auch sinnvoll. Wer gesunde Pflanzen ohne Einsatz von Chemie möchte, der muss Nützlinge in seinen Garten locken. Wildbiene, Florfliege und Co. sind mit ihrem Appetit auf Schädlinge die reinste Gesundheitspolizei. Der Österreichische Tierschutzverein gibt praktische Tipps für den Bau eines eigenen Insektenhotels. Der Bestand vieler…

Weiterlesen

Vielfalt pflanzen – Bienen schützen

Die Bienen summen schon, bevor es im Kalender Frühling wird. Wer etwas für den Schutz der Bienen tun will, kann beim Kauf von Saatgut und Pflanzen jene wählen, die Bienen Nahrung bieten. Nahrungsinseln für Bienen lassen sich überall schaffen: im Blumenkisterl, als Kletterpflanze oder im Garten. Viele beliebte Zierpflanzen wie Pelargonien oder Petunien können von…

Weiterlesen