Mittelalterliche Festivität im Neugebäude

  Eintritt frei: 14.9. bis 16.9., Infos: 0676/550 55 55 Auf Grund des großen Erfolges in den Vorjahren hat das ehrenamtlich arbeitende Team des „Kulturvereins Simmering“ heuer abermals ein kurzweiliges „Historisches Mittelalterfest“ im Schloss Neugebäude (11., Otmar Brix-Gasse 1) auf die Beine gestellt. Das mittelalterliche Spektakel dauert 3 Tage: Freitag, 14. September (14.00 bis 21.00…

Weiterlesen

Cineastischer Sommerausklang: Filmfestival bei Nordbahnhalle

      Bereits zum dritten Mal findet vom 31. August bis 3. September das viertägige Gratis-Filmfestival beim Wasserturm am Gelände des ehemaligen Nordbahnhofes statt.   Organisiert wird das Open-Air-Event wieder von der Stadt Wien mit Unterstützung der ÖBB Immobilien. Start ist täglich um 20.00 Uhr, Einlass ab 18.00 Uhr. Auf dem Programm stehen Spielfilme,…

Weiterlesen

Wiens erster Hofmusik Salon

Curated sounds und Live-Sonntage mit abwechselnden künstlerischen Schwerpunktsetzungen – von Juni bis September bietet das MuseumsQuartier mit dem „MQ Hofmusik Salon“ an verschiedenen Sonntagen Salonatmosphäre für alle. In Kooperation mit externen Partnern werden unterschiedliche künstlerische Formate wie Screenings, Performances, Live-Konzerte, Visulas uvm. umgesetzt. Zudem sorgen die unterschiedlichen Kooperationspartner an den Wochenenden und Feiertagen für „curated…

Weiterlesen

FESCH’MARKT Wien #14 – Fescher als dein Schatten

In der Ottakringer Brauerei verbreitet sich der Fesch’spirit // Der Fesch’markt ist mehr als nur ein Markt. Was als kleine Plattform für junge Labels begonnen hat, geht inzwischen in die 14. Runde und hat sich zu einem dreitägigen Lifestyle-Festival entwickelt. Diesen Sommer erobert der Fesch’markt mitsamt seinem Maskottchen – dem Kaktus – den wilden Westen…

Weiterlesen

VIS Vienna Shorts

Veränderungen erfordern Vertrauen – und letztes Jahr gab es einige Veränderungen bei Österreichs größtem Festival für Kurzfilm, Animation und Musikvideo. Wurde der Name in VIS VIENNA SHORTS gekürzt, wurde auch das Programm einer kleinen Straffungskur unterzogen. Am 1. Juni startet die 14. Festivalausgabe mit 347 Filmen an 4 Spielorten, darunter erstmals das Filmcasino. Der Schwerpunkt…

Weiterlesen

erste bank vienna night run

Beim erste bank vienna night run 2017 können 2.000 TeilnehmerInnen des barrierefreien Nachtlaufs erstmals ihr volles Startgeld für LICHT FÜR DIE WELT und damit für blinde und sehbehinderte Menschen in Armutsgebieten spenden. Diese limitierten „Charity-Startplätze“ sind ab jetzt für 35 Euro über die Online-Anmeldung erhältlich. Jedes einzelne der 2.000 Charity-Tickets gilt als Spende. Für die…

Weiterlesen

Donauinselfest 2017

Das 34. Donauinselfest findet vom 23. Bis 25. Juni 2017 statt und bietet auf elf Bühnen 600 Stunden Programm. Neben internationalen Acts wie Amy McDonald, Michael Bolton oder Cro liegt der Programmschwerpunkt heuer auf heimischen KünstlerInnen , vor allem jungen Musikgruppen.   Neben dem Debut von Austro-Schlagertitan Hansi Hinterseer sind mit Nino aus Wien, Roman…

Weiterlesen

33⅓ – Cover Art

Der Kunstraum Nestroyhof widmet sich in seiner diesjährigen Sommerausstellung dem Schnittpunkt zwischen Fotografie, bildender Kunst und Musik: dem Plattencover. Kuratiert wird „33⅓ – Cover Art“ von Christine Janicek, der künstlerischen Leiterin des Kunstraums Nestroyhof, und von dem deutschen Fotografen und Musikjournalisten Arne Reimer. Derzeit erfährt die Schallplatte trotz des digital bestimmten Zeitalters eine Renaissance. Früher…

Weiterlesen