Spritzgebäck

      Menge:                                                  ca. 50 Stück Zubereitungszeit:                           ca. 45 Minuten Kalorien:                                              83 kcal pro Stück   Zutaten Für den Teig: 140g Butter (Zimmertemperatur) 40g Staubzucker 1 Pkg. Vanillezucker 2 Eier 2 EL Rum 1/2 Zitrone (Saft) 270g Mehl   Für die Deko: 250g Schokolade…

Weiterlesen

Weihnachtsküsschen

      Menge:                                                  ca. 40 Stück Zubereitungszeit:                           ca. 40 Min. Kalorien:                                              98 kcal pro Stück   Zutaten Für den Teig: 100g Marzipanmasse 150g Butter, Raumtemperatur 100g Zucker 3 Eier 250g Mehl 50g gemahlene Mandeln   Für die Deko: 100g Marillenmarmelade 100g Ribiselmarmelade   Zubehör 1 Schüssel,…

Weiterlesen

Vanillekipferl

      Menge:                                              ca. 60 Stück Zubereitungszeit:                       ca. 1 Stunde plus 1 Stunde Rastzeit Kalorien:                                          66 kcal pro Stück   Zutaten Für den Teig: 100g gemahlene Mandeln 250g Mehl 2 Eigelb 100g Zucker 1 Pkg. Vanillezucker 1 Prise Salz 150g kalte Butter   Für die Deko: 2 Pkg. Vanillezucker 150g…

Weiterlesen

Fitte statt fette Gänse genießen!

      “die umweltberatung” motiviert saisonal, regional und bio einzukaufen. Einkaufstipps fürs Ganslessen mit Links zu Rezepten gibt´s auf Facebook.     Zu Martini ist wieder Schlemmen angesagt – doch meist geht das auf Kosten der Tiere. Wer Tierleid verhindern will, genießt zu Martini am besten biologisch und bestellt auch für Weihnachten eine Gans,…

Weiterlesen

Herbstliche Rezepte für die ganze Familie

      Schnelle Gerichte für die ganze Familie, kein doppeltes Aufkochen sowie ein abwechslungsreiches Menü, das Groß und Klein gleichermaßen schmeckt. Um für alle ein Highlight auf den #Familientisch zu zaubern, präsentiert die Wiener Babyartikelmarke MAM gemeinsam mit SONNENTOR eine herbstliche Rezeptkollektion mit regionalen Zutaten. Gastronom und Jung-Papa Josef Floh hat dazu gesunde Gerichte…

Weiterlesen

Von Pochieren bis Frittieren – Wie kann man Fisch genießen?

      Fisch schmeckt nicht nur köstlich, er ist auch zudem sehr gesund. Zwei Gründe warum er vermehrt auf den Speiseteller kommt. Geht es allerdings um die Zubereitung greifen viele aus Scheu zur Tiefkühlware. Dabei ist es gar nicht so schwierig, frischen Fisch genüsslich zuzubereiten. Alexandra Aibler-Bauer, Geschäftsführerin des Premium-Fischhändlers Eishken Estate, verrät in…

Weiterlesen

4 Tipps – So schmecken Fische noch intensiver

      Wien – Nicht nur im Sommer mutiert Österreich mehr und mehr zum Fischland. Mindestens einmal pro Woche steht er mittlerweile durchschnittlich auf dem heimischen Speiseplan. Wie durch kulinarische Begleiter, beispielsweise Öl, Kräuter und Getränke, die Fischgerichte verfeinert und abwechslungsreich gestaltet werden können, erklärt Norbert Schuster, vom österreichischen Premium-Fischhändler Eishken Estate.    …

Weiterlesen

Regionales Gemüse für Wien und das Umland

      Eine Pilotstudie betrachtet die Wechselwirkung zwischen der Stadt Wien und ihrem Umland anhand der Produktgruppe Gemüse und zeigt Möglichkeiten zur Optimierung auf. Das erfreuliche Ergebnis ist, dass Wien und das Umland mengenmäßig mit regionalem Gemüse versorgt werden können, auch wenn nicht immer genau das produziert wird, was benötigt wird.     Drei…

Weiterlesen

Unvergesslich zarte Momente für 30.000 Besucher

      Das 34. Milka Schokofest im Herzen von Bludenz     Bei strahlendem Sonnenschein verwandelte sich die Alpenstadt Bludenz am 8. Juli 2017 erneut für einen Tag in eine große lila Erlebniswelt. Unter dem Motto „Unvergesslich zart“ sorgte das Milka Schokofest bereits zum 34. Mal für viel Spaß, reichlich Action und süße Highlights….

Weiterlesen

Rhabarbererbarbara

Milchprodukte machen Rhabarber bekömmlicher Rhabarber wird in Kombination mit Milchprodukten bekömmlicher. Milch, Joghurt, Obers oder Topfen mildern die Wirkung der Oxalsäure ab, die in den Stangen enthalten ist. Sie kann Stoffwechselprozesse im Körper stören und in größeren Mengen zu Vergiftungserscheinungen führen. Außerdem begünstigt die Oxalsäure unter Umständen die Bildung von Nierensteinen. Das in Milchprodukten enthaltene…

Weiterlesen