Jüdisches Museum Wien erhält den „Hasen mit den Bernsteinaugen“

Edmund de Waal erhält Max & Trude Berger-Preis 2018 für Verdienste um das Museum Das Jüdische Museum Wien, ein Museum der Wien Holding, hat Dienstagabend 170 Netsukes (kleine japanische Figuren), darunter den berühmten „Hasen mit den Bernsteinaugen“, vom britischen Künstler und Autor Edmund de Waal als langfristige Leihgabe erhalten. Aus diesem Anlass verlieh ihm das…

Weiterlesen

Sommer-Programm am Spittelberg bis 30.9.

  Am 11.7.: Meena Cryle/Chris Fillmore, Info: Tel. 526 13 85   Noch bis Sonntag, 30. September, wird im „Theater am Spittelberg“ (7., Spittelberggasse 10) ein bunter Sommer-Spielplan mit internationalen Künstlerinnen und Künstlern geboten. Stücke aus den Alben „Try Me“, „Feel Me“, „Tell Me“ und „In Concert“ interpretieren am Mittwoch, 11. Juli, die Sängerin Meena…

Weiterlesen

GUSTAV KLIMT

Der ebenso im Jahr 1918 verstorbene Gustav Klimt, der mit dieser Ausstellung zum 100. Todestages gewürdigt wird, gilt als DER Protagonist der Wiener Moderne, welcher in der Secession einen Austragungsort für den Kampf um die geistige und künstlerische moderne Kunst sah. Seine umstrittenen, in den letzten Kriegstagen des Jahres 1945 zerstörten, allegorischen Fakultätsbilder galten als…

Weiterlesen

Leopoldstadt: Comedy- und Magie-Show „Die Buschs“

      Zwei originelle Komödianten aus Deutschland zeigen im „Circus- und Clownmuseum Wien“ (2., Ilgplatz 7) am Freitag, 16. Februar, und am Samstag, 17. Februar, eine turbulente Show mit skurriler Musik-Comedy, schräger Magie, moderner Clownerie und launigen Moderationen.     Dies und noch mehr präsentiert das vielseitige Unterhalter-Duo „Die Buschs“ jeweils ab 19.30 Uhr….

Weiterlesen

„Luna Fantastica“ im Museum

      Wieder einmal kam das beliebte Schauspiel-Ensemble „Luna Fantastica“ in das Bezirksmuseum Donaustadt (22., Kagraner Platz 53/54, im „Alten Feuerwehrhaus“).     Am Sonntag, 3. Dezember, sorgte das Trio mit einem neuen Nostalgie-Programm für Kurzweil. Für den amüsanten Rückblick auf frühere Zeiten haben die Künstler den Titel „Engerln, Busserln, Powidltatschkerln“ festgelegt. Im Rahmen…

Weiterlesen

Schüler staunen im Steinbruch

    Am 27. Juni besuchten knapp 200 Schülerinnen und Schüler aus sechs Schulen aus Wien, Niederösterreich und dem Burgenland die laufenden Proben der Oper im Steinbruch St. Margarethen.     Die begeisterten Jugendlichen konnten in die Probenarbeit zur Neuproduktion von Giuseppe Verdis „Rigoletto“ hineinschnuppern, die Künstler hautnah erleben und erhielten bei Backstage- und Bühnenführungen…

Weiterlesen

Sommeroutfit für Ringturm

Heuer wird bereits das 10. Mal seit 2006 der Wiener Ringturm zum Kunstobjekt. Im städtischen Raum zählt die Verhüllung des historischen Bürogebäudes zu den größten und spektakulärsten Kunstwerken während der Sommermonate. 30 bedruckte Netzbahnen mit etwa 3 Metern Breite und bis zu 63 Metern Länge werden die 4.000 m2 Außenfassade zieren und so das Gesamtbild…

Weiterlesen

Alles rund ums “Wiener Kaffeehaus”

Das Kaffeehaus in Wien ist seit jeher bei Alt und Jung beliebt! Ob Touristen, Künstler, Studenten oder Pensionisten, dieser fast schon alternative Wohn- und Arbeitsraum ist jedem Wiener und Wienbesucher ein Begriff.    “Die Wiener Kaffeehauskultur ist seit 20 Jahren Teil des immateriellen Kulturerbes in Österreich. Das Kaffeehaus ist nicht nur ein Ort der Geselligkeit,…

Weiterlesen

ELECTRIC SPRING im MQ

Unter dem Motto „Move“ findet heuer bereits zum dritten Mal das elektronische Musikfestival „Electric Spring“ im MuseumsQuartier Wien statt. In Kooperation mit der Stadt Wien, dem Verein „Wien macht Kultur“, der Kunsthalle Wien sowie erstmals der Halle E. Am 20. und 21. April stehen mit u.a. Gerard, Mr. Dero & Klumzy Tung, Motsa, Mavi Phoenix,…

Weiterlesen

Where Art Meets People

Beim MuseumsQuartier Wien kehrt der Sommer ein: Der WAMP Designmarkt startet wieder in die neue Shopping-Saison! Mit über 120 nationalen wie internationalen Austellerinnen und Ausstellern präsentiert WAMP ein reichhaltiges Angebot aus Kunst, Kultur, Kulinarik und nicht zuletzt Mode und Accessoires. Damit bietet der Designmarkt eine Plattform sowohl für etablierte DesignerInnen als auch für jungen, frischen…

Weiterlesen