MedUni Wien als Pionier und Motor der digitalen Revolution in der Augenheilkunde

  Vor rund sechs Jahren wurde an der MedUni Wien in Kooperation zwischen dem Zentrum für Medizinische Physik und Biomedizinische Technik und der Universitätsklinik für Augenheilkunde der MedUni Wien die hochauflösende optische Kohärenztomographie (OCT) entwickelt: Ein bildgebendes Verfahren, das ähnlich dem Ultraschall – allerdings berührungslos – genaue Schichtbilder der Netzhaut zeigt. Mit Unterstützung der in…

Weiterlesen

Zecken – stechende Krankmacher(innen)

Zecken sind Träger einer großen Anzahl von Krankheitserregern, die beim Menschen zum Teil schwere Erkrankungen auslösen können. In einer aktuellen Studie von Anna-Margarita Schötta vom Institut für Hygiene und Angewandte Immunologie und Zentrum für Pathophysiologie, Infektiologie und Immunologie der MedUni Wien wurden nun die unterschiedlichen Pathogene der Zecken österreichweit erstmals erhoben. Das zentrale Ergebnis: Rund…

Weiterlesen

Geophagie: Erde essen könnte Babys schaden

Bis zu 80 Prozent der Menschen in Afrika, insbesondere Frauen, essen regelmäßig lehmhaltige Erde – das nennt man Geophagie. Eine vorangegangene Studie der MedUni Wien konnte bereits zeigen, dass es sich dabei um ein suchtartiges Verhalten handelt. Nun konnten die ForscherInnen vom Zentrum für Public Health und vom Institut für Medizinische Genetik der MedUni Wien…

Weiterlesen

Zertifikat für MedUni Wien

Studium der Humanmedizin der MedUni Wien wieder zertifiziert Das Curriculum der Humanmedizin der MedUni Wien wurde im Jahr 2011 auf freiwilliger Basis der Universität erstmals durch die Zertifizierungs- und Akkreditierungs-Kommission der Österreichischen Qualitätssicherung AQA für die Dauer von fünf Jahren akkreditiert. Jetzt erfolgte ein erfolgreiches Reakkreditierungsverfahren ohne Auflagen. Das Dekret für die neuerliche, erfolgreiche Akkreditierung…

Weiterlesen

Brain Day 2016

Die Medizinische Universität Wien lädt zum Informationstag über psychiatrische Krankheiten. >> Brain Day, ein Informationstag für die breite Öffentlichkeit, wird Sie in die Welt der psychiatrischen Erkrankungen und Gehirnforschung einführen. Fast jeder kennt, direkt oder indirekt, jemanden mit einer psychiatrischen Erkrankung. Das kann eine ältere Person mit Alzheimer, ein Kind mit ADHS, oder jemand sein,…

Weiterlesen