Strengere EU-Privatsphäre

  Regeln im Netz bedrohen Kinderschutz Kinderrechtsorganisationen aus 26 EU-Mitgliedsländern warnen, dass der strengere Privatsphäre-Schutz das Aufspüren von Missbrauchsdarstellungen von Kindern im Netz erschwert. ECPAT Österreich ist eine von mehr als 50 Kinderrechtsorganisationen (u.a. auch ECPAT International), die Änderungen an dem Entwurf der e-Privacy Regulation  fordern. Am 3. Und 4. Dezember soll darüber in einem…

Weiterlesen

Der AUTO-Bus

In aspern Seestadt startet im Sommer diesen Jahres das Projekt auto.Bus zur Effizienz und Betriebssicherheit vollautomatischer Fahrzeuge. Am Ende soll Wiens erste fahrerlose Autobuslinie in Betrieb gehen. Ziel des Forschungsprojektes ist einerseits die Effizienz, andererseits die Betriebssicherheit solcher autonomer Fahrzeuge zu erhöhen. Immerhin soll in der Seestadt letztendlich eine fahrerlose Buslinie unter realen Bedingungen mit…

Weiterlesen

Infocenter U2/U5

Ende 2018 steht der Bau eines der größten U-Bahn-Projekte in der Geschichte Wiens an. Am Montag eröffneten Stadträtin Ulli Sima und Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou die neue Ausstellung im Infocenter der künftigen U5-Station Volkstheater. Nun ist es auch allen BürgerInnen möglich, sich über den aktuellen Stand der U5-Planung und Baufortschritte sowie die einzelnen Etappen der neuen…

Weiterlesen

Stadtgewebe – Die Zukunft Wiens planen

Wien zählt zu den am stärksten wachsenden Metropolen im deutschsprachigen Raum. Die Stadtentwicklung ist also nicht nur Chance, sondern auch Herausforderung. In Wien tut sich was Als eine der entwicklungsreichsten Städte ändert sich die Lebensqualität in Wien stetig. Der hohe Standard bringt dauerhafte Änderungen mit sich: Nicht nur die Bedürfnisse der EinwohnerInnen in Angelegenheiten wie…

Weiterlesen

Neulich in den Öffis – Der Herr der Winde

Eine meiner Lieblingsgeschichten, die ich immer wieder gerne erzähle, ist die Folgende:  Es ist nun schon einige Jahre her, ich war gerade frisch in Wien angekommen und hatte bezüglich geistig verwirrter Menschen noch keinerlei Erfahrungen. Man stelle sich vor, ich war ja im nördlichen Waldviertel aufgewachsen, in einem Dorf wo sich Fuchs und Hase nicht…

Weiterlesen