Gemeinsame Leitzentrale für Rettungs- und Krankentransporte

  In der 2. Jahreshälfte 2018 gibt es eine gemeinsame Leitstelle für alle Rettungs- und Krankentransporte in Wien.   An der gemeinsamen Landesleitzentrale Wien beteiligen sich neben der Berufsrettung Wien (MA 70) alle privaten Wiener Rettungs- und Krankentransportdienste (Arbeiter-Samariterbund, Grünes Kreuz, Johanniter, Malteser, Rotes Kreuz und der Sozialmedizinische Dienst). Dadurch wird eine bessere Übersicht über…

Weiterlesen

Richtig reagieren bei Einbrechen ins Eis

      Die Kälte hat Österreich fest im Griff. Viele Gewässer sind bereits zugefroren. Dennoch ist Eislaufen nicht überall sicher möglich.     Wer sich mit Eislaufschuhen aufs Eis wagt und einbricht sollte versuchen besonnen zu bleiben. Im kalten Wasser kühlt der Körper schneller aus als an der Luft.     „Deshalb führt eiskaltes…

Weiterlesen

Lebensretter am Gehsteig

Am Karlsplatz wurde die 11. Defi-Säule im Wiener Stadtzentrum in Betrieb genommen. Defi-Säulen können zum Lebensretter am Gehsteig werden. Am Karlsplatz wurde neulich die 11. Defi-Säule im Wiener Stadtzentrum von Landtagspräsident Harry Kopietz und Gewista-CEO Franz Solta in Betrieb genommen. Die von der Gewista errichteten Defi-Säulen sind Stadtmöbel mit besonderem Mehrwert: Sie beinhalten nicht nur…

Weiterlesen

Allergischer Schock: Es kann jeden treffen

“Das war so angsteinflößend”, beschreibt US-Schauspielerin Miley Cyrus in einem Radiointerview den allergischen Schock (auch: Anaphylaxie, anaphylaktischer Schock), den sie kurz zuvor erlitten hatte. Kein Wunder, ist doch die Anaphylaxie die schwerste und lebensgefährliche Form einer allergischen Reaktion. Mit der seit Jahren zunehmenden Zahl an Allergien steigt auch die Häufigkeit an anaphylaktischen Reaktionen und die…

Weiterlesen

Stadt Wien übernimmt Tierrettung

Die Stadt Wien übernimmt mit 1. Juli 2015 die Tierrettung selbst. Mit dem Wiener Tierschutzverein gibt es auch weiterhin einen Leistungsvertrag zur Versorgung von Tieren. Diese werden nun ins TierQuarTier der Stadt Wien in die Donaustadt gebracht und versorgt. “Es kommt zu keinen Einsparungen in diesem so wichtigen Bereich der Tierversorgung, sondern zur bestmöglichen Versorgung…

Weiterlesen