Wiener Linien nutzen Sommer für Modernisierung der Straßenbahngleise

  Gleisbauarbeiten auf der Hernalser Hauptstraße und Am Spitz, U2/U5-Vorarbeiten am Matzleinsdorfer Platz   Neue Gleise bringt der Sommer: die Wiener Linien nutzen die verkehrsberuhigte Zeit im Juli und August, um ihre Gleisinfrastruktur zu erneuern. Die größten Gleisbauprojekte finden sich auf der Hernalser Hauptstraße und am Floridsdorfer Spitz. Den Anfang macht der Elterleinplatz in Hernals:…

Weiterlesen

Neue vollautomatische U-Bahn präsentiert

      Ab 2020 sind die neuen X-Wagen im Einsatz. Sie sind später für den vollautomatischen U-Bahn-Betrieb auf der Line U5 geeignet. Sie werden aber auch mit Fahrerin beziehungsweise Fahrer auf anderen Linien unterwegs sein.     Bis 2030 werden 34 Züge ausgeliefert. Sie ersetzen schrittweise die “Silberpfeile”, die bereits seit den 1970er-Jahren unterwegs…

Weiterlesen

Bauarbeiten für U-Bahn-Ausbau U2 und U5

      Die ersten Bauarbeiten für das Linienkreuz U2/U5 beginnen 2018. Die U5 ist ab 2024 unterwegs.     Der Bau der U5 und die Verlängerung der U2 entlasten stark frequentierte Linien und bringen neue Verbindungen. Das bedeutet kürzere Reisezeiten für alle Wienerinnen und Wiener. Die ersten U-Bahn-Bauarbeiten starten im Herbst 2018 südlich des…

Weiterlesen

Infocenter U2/U5

Ende 2018 steht der Bau eines der größten U-Bahn-Projekte in der Geschichte Wiens an. Am Montag eröffneten Stadträtin Ulli Sima und Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou die neue Ausstellung im Infocenter der künftigen U5-Station Volkstheater. Nun ist es auch allen BürgerInnen möglich, sich über den aktuellen Stand der U5-Planung und Baufortschritte sowie die einzelnen Etappen der neuen…

Weiterlesen

Moderne Architektur für U-Bahn-Linie U5

Die Planungen der neuen U-Bahn-Linie U5 schreiten zügig voran. Wien läutet mit der U5 ein neues U-Bahnzeitalter ein. Sowohl mit dem vollautomatischen Betrieb als auch mit einem modernen Design soll die türkise U-Bahn-Linie neue Zeichen setzen. Eine Arbeitsgemeinschaft aus zwei jungen Wiener Architekturbüros (“YF Architekten” und “Franz Architekten”) setzte sich dabei im Rahmen eines EU-weiten…

Weiterlesen

U5 fährt vollautomatisch

Mit der U5 startet Wien in ein neues technologisches Zeitalter Mit der für 2023 geplanten Inbetriebnahme der Linie U5 wird die erste U-Bahn in Wien vollautomatisch unterwegs sein. Ein besseres Störungsmanagement, besseres Kundenservice, leichteres Einhalten der Fahrpläne im Normalbetrieb und vor allem im Störungsfall sowie mehr Sicherheit durch Bahnsteigtüren sind einige der Vorteile des vollautomatischen…

Weiterlesen

U2/U5-Trasse und Bim-Ausbau fixiert

Die U2 wird in der nächsten Ausbaustufe zum Matzleinsdorfer Platz und die U5 bis zum Alten AKH verlängert. Im Mai 2015 fixierten Verkehrsminister Alois Stöger und Öffi-Stadträtin Renate Brauner den Ausbau. Neben der Verlängerung der Linie U2 und dem Bau der Linie U5 wird auch das Straßenbahnnetz in den nächsten Jahren um rund 18 Kilometer…

Weiterlesen